Manuel Jänig

Manuel Jänig

Doktorand

Abteilung: Theoretische Ökologie und Modellierung
Arbeitsgruppen: AG Ressourcenmanagement

Tel.: +49 421 23800 - 142

Fax: +49 421 23800 - 30

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro: Fahrenheitstr. 8
28359 Bremen
Raum: 3014 (Erdgeschoss)

ZMT Forschungsdaten verfügbar für diese Orte

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an den/die Wissenschaftler/in.


Forschungsinteressen

- Bewegungs- und Nahrungsökologie von Haien
- Integriertes Management und Governance von Kleinfischereien
- Politikfolgenabschätzung und Risikomanagement
- Nachhaltigkeit sozial-ökologischer Systeme der Küsten und Meere
- Inter- und transdisziplinäre Wissensgenerierung


Persönliche Daten

Thema der Doktorarbeit

Global goals at local scales: towards a holistic sustainability assessment of data-deficient small-scale fisheries

 

Publikationen

Referierte Fachjournale

Partelow, S; Schlüter, A; von Wehrden, H; Jänig, M; Senff, S.(2017) A sustainability agenda for tropical marine science. Conservation Letters. http://doi.wiley.com/10.1111/conl.12351

Poster

Manuel Jaenig, Paul Tuda, Lotta Kluger, Pilar Herrón, Rebecca Borges, Gustavo Castellanos-Galindo, Seth Abobi, Jennifer Rehren, Matthias Wolff (2018) Ecological core indicators for assessing sustainability of data-deficient small-scale fisheries. ICES Annual Science Conference, 24-27 September 2018, University of Hamburg, Hamburg, Germany.

Wissenschaftliche Abschlußarbeit

Jänig, M. (2010) Sharks (Selachii) in mangrove-fringed habitats of the Galápagos Marine Reserve (GMR) with implications for management and conservation. MSc. Thesis, International Studies in Aquatic Tropical Ecology, Universität Bremen, Germany, 74p.