zmt Bremen

Hauptmenue:Funktionen:
Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

zmt

ZMT Newsletter

Unser Newsletter berichtet über neueste Entwicklungen am ZMT. Er erscheint zweimal im Jahr auf Englisch. Möchten Sie ihn abonnieren? weiter ...

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des ZMT

Tropische Küstenökosysteme sind hochproduktive Lebensräume mit großer ökologischer und wirtschaftlicher Bedeutung. Das ZMT widmet sich in Forschung und Lehre diesen Ökosystemen und den Einflüssen, die sie verändern und bedrohen. Mit seinen Aktivitäten in Forschung, Ausbildung und Beratung leistet das ZMT einen Beitrag für ihren Schutz und ihre nachhaltige Nutzung.
 Das ZMT auf Facebook

Webcam

Unsere Webcam zeigt ein Clownfischpaar bei der Brutpflege. weiter ...

Stellenangebote

System- und Netzwerkadministrator/in mit Schwerpunkt Linux

Workgroup Leader: Reef Studies

Studentische Hilfskraft in der AG Sozial-ökologische Systemanalyse

Publikationen

TropFishR: an R package for fisheries analysis with length-frequency data.
Info

Interspecific variations in mangrove leaf litter decomposition are related to labile nitrogenous compounds.
Info

Mutualistic damselfish induce higher photosynthetic rates in their host coral.
Info

Sediment composition and facies of coral reef islands in the Spermonde Archipelago, Indonesia.
Info

Solutions to blue carbon emissions: shrimp cultivation, mangrove deforestation and climate change in coastal Bangladesh.
Info

Weitere Publikationen...

Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane

Aktuelles

Ventilator für Korallen: Symbiose mit Riffbarschen bringt Korallen große Vorteile für das Wachstum

Viele Steinkorallen leben in enger Gemeinschaft mit verschiedenen Arten von Riffbarschen. Riffökologen des ZMT haben diese Symbiose genauer untersucht und einen bisher unbekannten Vorteil für die Korallen entdeckt: die Fische unterstützen sie bei der Photosynthese und fördern dadurch ihr Wachstum. weiter ...

Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge als Expertin bei Workshop des Belmont Forums

Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge, Leiterin der Abteilung Sozialwissenschaften am ZMT, wird das Belmont Forum in Brüssel als Expertin bei der Ausgestaltung einer neuen Förderlinie beraten. Die Organisation vereint einige der weltgrößten Förderer von Forschung zur globalen Umweltveränderung. weiter ...

Deutsche Gesellschaft für Humanökologie: Marion Glaser als Vizepräsidentin bestätigt

Dr. Marion Glaser, Leiterin der Arbeitsgruppe Sozial-ökologische Systemanalyse am ZMT, wurde erneut zur Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie (DGH) gewählt. Dies ist bereits ihre dritte Amtszeit im Führungsstab der Vereinigung, die vor mehr als 40 Jahren ins Leben gerufen wurde. weiter ...

Zusammenarbeit mit Sulawesi: Internationaler Master-Studiengang geplant

Mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) haben das ZMT und die Universitas Sam Ratulangi (UNSRAT) ihre Zusammenarbeit verstärkt. Gemeinsam mit dem Museum Koenig in Bonn (ZFMK) als federführender Institution solll nun ein neuer internationaler Masterstudiengang an der UNSRAT in Manado aufgebaut werden. weiter ...

Love Out Loud: Das ZMT auf der re:publica

Love Out Loud war das diesjährige Motto der re:publica, der internationalen digitalen Messe in Berlin. Mit dem Partner Wissenschaftsjahr griff sie auch Fragen rund um den Lebensraum Meer auf. Einen emotionalen wie informativen Zugang zu tropischen Korallenriffen bot das ZMT mit seinem 3-D-Riff an seinem Stand im Virtual Reality-Labor der Messe. weiter ...

Startschuss für ein weltumspannendes Mangrovenprojekt

Mit einer knappen Million Euro unterstützt die Leibniz-Gemeinschaft ein Forschungsprojekt über Mangroven, das Datenerhebungen in tropischen Regionen rund um den Erdball vorsieht. Das Großprojekt setzt auf modernste molekularbiologische Techniken und wird vom ZMT koordiniert. weiter ...

Weitere Nachrichten...

Vorträge

24.5.17, ZMT Seminarraum, 12:00
A Virtual Coral Reef - Presentation of a fully immersive and dynamic
reef environment (AG Prof. G. Zachmann, FB Informatik, Uni Bremen)

31.5.17, ZMT Seminarraum, 12:00
Homo sapiens: surprising features of a super-species (Prof. Dr. Agostino Merico)

7.6.17, ZMT Seminarraum, 12:00
Trait-based across-system analysis of mangrove communities and processes: MADAM revisited (Dr. Aline Quadros)

14.6.17, ZMT Seminarraum, 12:00
Reflections on the UN Ocean Conference (Dr. Werner Ekau)

Veranstaltungen

23.5. - 23.8.17
Ausstellung: 100m2 Meer - Eine Reise durch die Meere und Ozeane 
Haus der Wissenschaft, Bremen

12.9. - 17.9.17
IUCN Mangrove Symposium
Weitere Informationen...

Expeditionen

Dieser Expeditionsblog hat einen neuen Beitrag...

Expeditionen nach Hainan, China, 21.3.16 – 4.6.17 weiter ...

Expedition nach Eilat, März 2017 weiter ...

Expedition nach Eilat, Israel, Januar - März 2017 weiter ...

Weitere Blogs...

Das ZMT ist ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, des Leibniz-Verbundes Biodiversität, des Konsortiums Deutsche Meeresforschung und des Nordwest-Verbundes Meeresforschung.

Konsortium Deutsche Meeresforschung