Forschungsziele

Der marine Lebensraum steht zunehmend unter Nutzungsdruck, und nur nachhaltig verwaltete Küstenregionen und Meere werden es der internationalen Gemeinschaft ermöglichen, ihre globalen Ziele  zu erreichen, einschließlich der Reduzierung von Armut und Hunger, wie in den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Agenda 2030 dargelegt.

Daher wird Meeresgebieten in Wachstums-Szenarien große Aufmerksamkeit gewidmet – nicht nur in Europa, sondern auch in den Tropen. Neue Denk- und Lösungsansätze sind zunehmend notwendig, um die mögliche Nutzung mariner Gebiete und Ressourcen zu regulieren und optimieren. Daher besteht ein dringender und kritischer Bedarf an Forschung zur Anwendung mariner Raumplanung in tropischen Regionen, idealerweise mit Blick darauf, dass das für die EU entwickelte Rahmenkonzept möglicherweise nicht auf tropische und Entwicklungsländer zu übertragen ist.

PADDLE bringt international anerkannte Forscher und Akteure aus Ländern des tropischen Atlantik zusammen, um ein kooperatives Netzwerk zu bilden, mit dem Ziel, Theorien und Methoden für marine Raumplanung zu entwickeln und Empfehlungen für wissensbasierte Raumplanung und innovative Lösungsansätze zu liefern.

Das Ampelkonzept des ZMT (Helfer & Zimmer, 2018) kategorisiert Ökosysteme anhand ihres Wertes, um Schutzpriorisierung räumlich explizit zu ermöglichen.

Ökosystem-Design (Zimmer, 2018) hat zum Ziel, einfache ökologische Lebensgemeinschaften zu implementieren, welche die lokal und regional wichtigsten Ökosystemleistungen am effektivsten gewährleisten.

 

Projektpartner

 

Internationale Projektpartner

Dr. Werner Ekau (AG Fischereibiologie)

Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge,  Dr. Rapti Siriwardane-de Zoya (AG Entwicklungs- und Wissenssoziologie)

Dr. Véronique Helfer, Dr. Lucy G. Gillis, Guilherme Abuchahla, Mirco Wölfelschneider (AG Mangrovenökologie)

PD Dr. Marion Glaser, Theresa Schwenke (AG Sozial-ökologische Systemanalyse)

Prof. Dr. Achim Schlüter (AG Institutionen und Verhaltensökonomie)

 

Kooperationspartner: https://www-iuem.univ-brest.fr/paddle/project/team

Kordinator: Dr. Marie Bonnin, IRD, France