Aquakultur in den Philippinen

Aquakulturpraktiken in tropischen Küstenökosystemen – Ökologische und sozio-ökonomische Folgen

Fisch aus der Aquakultur gewinnt stetig an Bedeutung für die Ernährung der Weltbevölkerung. Ein Großteil der Fischproduktion stammt aus dem asiatischen Raum, wo oft negative Folgen auf Umwelt und Verbraucher zu Gunsten einer Ertragssteigerung in Kauf genommen werden.

In den betroffenen Gebieten führen unangebrachte und teilweise illegale Aquakulturpraktiken zu Eutrophierung, Sauerstoffmangel, Rückgang der Biodiversität, und Ausbreitung von Krankheiten. Genaue Kenntnisse über derartige Auswirkungen sowie die Beweggründe der verschiedenen Interessengruppen sind notwendig, um eine nachhaltige weitere Entwicklung der Aquakultur zu sichern.

Zu diesem Zweck untersucht das Projekt ACUTE die Käfig-Aquakultur in Bolinao (Philippinen), die das dortige Ökosystem bereits so stark geschädigt hat, dass es zu Einbußen in der Fischproduktion kommt. Erforscht werden die Auswirkungen der Aquakultur auf (I) Wasserqualität, wobei der Anteil organischer Partikel und die damit verbundene Sauerstoffzehrung im Vordergrund stehen, (II) Mikroorganismen und die Ausbreitung von Pathogenen, (III) Gesundheit und Entwicklung der Zuchtfische, sowie (IV) die sozialen Aspekte, die den Entscheidungen der Interessengruppen über die anzuwendenden Aquakulturpraktiken zu Grunde liegen.

 

Projektpartner

Internationale Projektpartner

Dr. Andreas Kunzman
Senior Scientist, Head of WG Ecophysiology, ZMT


Prof. Dr. Achim Schlüter
Senior Scientist, Head of WG Institutional and Behavioural Economics, ZMT


Prof. Dr. Hans-Peter Grossart
Senior Scientist, Head of Aquatic Microbial Ecology Group, Leibniz Institute of Freshwater Ecology and Inland Fischeries, Berlin


Dr. Morten Iversen
Scientist and Research Group Leader Marum – Center for Marine Environmental Sciences, University of Bremen
Institution: MARUM, University of Bremen


Prof. Dr. Carsten Schulz
Scientific Director of GMA (Gesellschaft für Marine Aquakultur), Universität Kiel

Philippinen

Adj. Prof. Dr. Wolfgang Reichardt
Senior Scientist, Marine Microbiology, Bolinao Marine Laboratory, Marine Science Institute, University of the Philippines, Diliman

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Indonesien

Prof. Dr. Ir. H. Rokhmin Dahuri, MS.
Senior Scientist, Professor in Coastal and Ocean Management
Institution: Bogor Agricultural University, Kampus IPB DArmaga, Bogor, Indonesia