Mit dem Eltern-Kind-Zimmer biete das ZMT Familien die Möglichkeit, Kinder mit zur Arbeit zu bringen, sollte es mit der Betreuung mal eng werden | Foto: Jan Meier, ZMT

Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit unterschiedlichen Maßnahmen. Im Jahr 2018 wurde das Institut für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.

Mehr als 200 Beschäftigte können am ZMT von familienbewussten Maßnahmen profitieren. Das Angebot umfasst aktuell beispielsweise eine sehr weitreichende Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit (Vertrauensarbeitszeit) sowie Teilzeitarbeit. Das ZMT bietet eine Beratung hinsichtlich der Elternzeit an, belegt für seine Beschäftigten Kitaplätze und bietet mit dem Eltern-Kind-Zimmer Familien die Möglichkeit, Kinder mit zur Arbeit zu bringen, sollte es mit der Betreuung mal eng werden.

Bis zur weiteren Re-Auditierung in drei Jahren plant das Institut weitere Maßnahmen einzuführen, wie beispielsweise Transparenz über die Rolle und Aufgaben von Führungskräften bei der Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den verschiedenen Teamebenen und die Entwicklung von Ansätzen zur Vereinbarkeit der wissenschaftliche Karriere mit Familienaufgaben.

audit bf rz 18 RGB

Weitere Informationen:

ZMT-Kurzportrait audit beruf und familie

Zertifikat zum audit berufundfamilie