Filmaufnahmen in der Meerwasserversuchsanlage des ZMT

Pressemitteilungen des ZMT

Das ZMT ist Mitglied im Informationsdienst Wissenschaft - IDW. Hier veröffentlichen wir alle unsere Pressemitteilungen. Der Informationsdienst Wissenschaft (idw) ist das Nachrichtenportal für Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung. Er bringt Wissenschaft und Öffentlichkeit zusammen, indem er die Nachrichten und Termine seiner 1.000 Mitgliedseinrichtungen veröffentlicht und an rund 39.000 Abonnenten versendet, darunter mehr als 8.000 Journalisten.

Nachrichten aus dem ZMT

Zweimal jährlich erscheint der englische Newsletter des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT), der auch als Download zur Verfügung steht. Gerne nimmt die Pressestelle des ZMT Sie in den Verteiler des Newsletters auf.

Auf der Seite Wissenschaft für alle informieren wir über Vorträge, Ausstellungen und andere Veranstaltungen des ZMT für die breite Öffentlichkeit.

Im Medienecho finden Sie eine Auswahl von Artikeln, Radio- und TV-Beiträgen über das ZMT und seine Arbeit.

Aufnahme in den Medienverteiler

Möchten Sie in den Medienverteiler des ZMT aufgenommen werden und unsere Pressemitteilungen erhalten?

Dann senden Sie bitte eine kurze Mail mit Ihren Kontaktdaten, Ihren Interessensgebieten und den Medien, für die Sie arbeiten, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bildmaterial

Das ZMT besitzt einen großen Fundus an Fotos aus seinen Forschungsregionen − seien es Bilder der Küstenökosysteme (Korallenriffe, Mangroven, Seegraswiesen, Auftriebsgebiete uvm.), die ZMT Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler untersuchen, von Expeditionen in die Tropen oder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts.

Bitte kontaktieren Sie die Pressestelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Sie Bildmaterial für Ihre Berichte benötigen.

Soweit nicht anders angegeben, gilt für alle Fotos als Quelle: Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT).

Expertenvermittlung

Sie sind auf der Suche nach einer Wissenschaftlerin oder einem Wissenschaftler, die / der Ihnen für Ihre Recherche Hintergrund-Informationen liefern kann oder Interviews  geben kann? Die Pressestelle des ZMT vermittelt Ihnen gerne Ansprechpartner(innen). Ein Anruf oder eine kurze E-Mail genügen.

Unsere Experten

Wer bin ich, worüber forsche ich, warum ist das wichtig und warum macht es mir so einen Spaß: Unsere Experten stellen in unserer Videoserie sich und ihre spannende Forschung am ZMT vor.

  

Titelbild Youtube Martin 3

 

Titelbild Youtube Sebi

 

Titelbild Youtube Achim 2

 

Titelbild Youtube Tim

Titelbild YouTube Annette2

 

Titelbild YouTube Ago

 

Titelbild Youtube Nils

 

Titelbild Youtube2 Holger

Hier finden Sie eine Themenliste (bezogen auf tropische und subtropische Meere und Küstenlebensräume), zu denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ZMT forschen:

Ökologie

  • Korallenriffökologie
  • Organismen in Korallenriffen - z.B. Seegurken, Seeigel, Rifffische
  • Gefährdung und Resilienz von Riffen
  • Dienstleistungen von Korallenriffen
  • Folgen von Klimawandel und Ozeanversauerung für Korallenriffe
  • Wiederherstellung von Korallenriffen
  • Zierorganismenhandel und -zucht
  • Meeresschutzgebiete
  • Evolution und Populationsgenetik von (Riff)fischen
  • Mangrovenökologie
  • Gefährdung und Aufforstung von Mangroven
  • Dienstleistungen von Mangroven
  • Mangroven und Blue Carbon
  • Ökosystem-Design
  • Nachhaltige Aquakultur
  • Umweltschädigung durch Aquakultur
  • Aquakultur als Bereich der Blue Economy
  • Alternative Nahrungsressourcen aus dem Meer
  • Stoffwechselanpassung an Umweltstress bei Fischen
  • Fischereibiologie
  • Marine Organismen in Auftriebsgebieten
  • Wanderbewegungen von Fischen
  • Schadstoffe (Plastik) in Fischbeständen

Biogeochemie und Geologie

  • Umweltrekonstruktion durch Klimaarchive wie Korallenbohrkerne
  • Einfluss des Klimawandels auf kalkbildende Organismen
  • Stoffkreisläufe (Kohlenstoff, Nährstoffe) im Meer und an Küsten
  • Blue Carbon in tropischen Küstenökosystemen
  • Flusseinträge ins Meer
  • Umwelteinflüsse auf das Grundwasser
  • Tropische Torfmoore
  • Sedimentforschung

Sozialwissenschaften

  • Nachhaltiger Tourismus in Küstengebieten
  • Ökonomische Aspekte des Meeresschutzes
  • Soziale Systeme und ökologische Ökonomie in tropischen Küstengebieten
  • Nachhaltigkeitsforschung
  • Soziale Aspekte des Managements von Ökosystemen
  • Umwelt und Entwicklung kleiner Inselstaaten
  • Handwerkliche Fischerei
  • Ressourcennutzung, Produktivität natürlicher Ressourcen, Ressourcenpolitik
  • Kreislaufwirtschaft
  • Blue Economy

Integrierte Modellierung

  • Modellierung klimatischer Prozesse, z.B. Gewitterzellen
  • Modellierung von Prozessen in Korallenriffen
  • Ökologische Modellierung - z.B. von Prozessen der Biodiversität, der Meeresverschmutzung durch Plastik, des Klimawandels
  • Datenwissenschaft